24 h Schwimmen in der Schwimmoper

Diese Galerie enthält 24 Fotos.

Tweet   Paderborn schwimmt oben, so lautete am 25. Mai 2016 das Motto des 24 h Schwimmens in der Schwimmoper. Dass nicht ganz Paderborn oben schwimmt, dafür sorgten die Padertaucher, die anlässlich dieser Veranstaltung Apnoe-Schnuppertauchen und Schnuppertauchen mit Drucklufttauchgerät anboten. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 24 h Schwimmen in der Schwimmoper

Lisa und Holger ertauchen sich den ersten Stern

.

Freitag, späterer Nachmittag, die Sonne schien, es war warm, endlich richtiges Frühlingswetter. Wir brachen auf in Richtung Nordhausen. Zwei Stunden Autofahrt trennten uns noch von dem anstehenden Ausbildungswochenende.

Vor den Bungalows an der Tauchbasis trafen wir auf Henning und René. Sie hatten bereits einen Tauchgang gemacht. Christiane war auch schon da, Michael erschien wenige Minuten später.

Allgemeines Briefing

  • Nachttauchgang:
    Michael der sich auf das Brevet DTSA*** einstimmen soll, wird Henning, René und Ollo nach Nordhusia führen
  • Abendessen
  • Early Morning Dive vor dem Frühstück um 07:00 Uhr am nächsten Tag:
    Der erste Ausbildungstauchgang für die DTSA*-Aspiranten
  • Frühstück
  • 2. Ausbildungstauchgang für die DTSA*-Aspiranten
  • Flaschen füllen
    Mittagessen
  • 3. Ausbildungstauchgang für die DTSA*-Aspiranten

Nordhusia bei Nacht
In dem klarem, dunklen Wasser, das nur durch unsere Tauchlampen erleuchtet wurde, begegneten uns zahlreiche Krebse, die auf Beutejagd waren. Ein mittelgroßer Hecht zeigte sich wenig beeindruckt von uns. Dann erschien aus der Nacht heraus der Galgen von Nordhusia. Wir tauchten durch die Unterwasserstadt, es war ein faszinierendes Schauspiel.

Gegen 22:30 Uhr in Nordhausen noch etwas zu essen zu bekommen stellte sich als größere Herausforderung dar. Schließlich landeten wir in dem Feinschmeckerrestaurant mit dem großen M.

07:00 Uhr – 7° Wassertemperatur
Erbarmungslos riss uns am nächsten Morgen der Wecker aus unseren Träumen. Wie kann jemand um diese Uhrzeit schon gute Laune haben…? Die Kommunikation litt etwas, so einigten wir uns darauf, miteinander zu sprechen, anstatt WhatsApp-Messages zu posten 😉

2016-04-05 0700Wir rödelten auf. Die Gruppeneinteilung war bereits festgelegt worden, es wurden nur noch einmal die Übungen abgesprochen, dann ging es ins Wasser.

René und Ollo kam von nun an die Tauchlehrer-Rolle zuteil. Zur Vorbereitung auf ihre Tauchlehrerprüfung waren sie für DTSA*-Prüfungen ihrer Schützlinge verantwortlich. Mit wachsamem Auge kontrollierte TL** Henning alles – später gab es Feedback.

Lisa war vollkommen cool
Maske fluten, Maske abnehmen und wieder aufsetzen, sowie einige Minuten ohne Maske tauchen, diese Übungen galt es für die zukünftigen DTSA*-Taucher zu meistern. Bei 7° Wassertemperatur kostete das schon etwas Überwindung. Lisa und Holger zeigten souverän, was sie in ihrer DTSA-Grundtauchscheinausbildung erlernt haben.

2016-04-02 0725  2016-04-02 0730

2 Brötchen und einen Kaffee später standen weitere Übungen auf dem Plan. Nicht alles klappte beim ersten Versuch, aber beim Mittagessen konnten die Tauchschüler stolz auf ihre bereits erbrachten Leistungen zurück blicken.

Mit leckeren Spaghetti im Bauch rüsteten wir zum nächsten Tauchgang auf. Der Aufstieg unter Wechselatmung lief sauber und ordentlich über die Bühne, dennoch stellten wir fest, dass die Konzentration nachließ.

Graskarpfen

Big Mama Burger im Felix
Von der Tauchbasis bekamen wir den Tipp: Im Restaurant Felix bekamen wir auch zu fortgeschrittener Stunde noch etwas zu essen. In angenehmem Ambiente genossen wir unser Abendessen, hatten Spaß und ließen den Abend ausklingen.

Wieder in unseren Bungalows angekommen schauten noch ein paar Filmchen, die während der Tauchgänge aufgenommen wurden, dann fielen alle erschöpft ins Bett.

Morgendämmerung

Early Morning Dive mit Tiefgang
Wir tauchten in wunderbar warmem Wasser, umgeben von vielen bunten Fischen… bis der Wecker dem Szenario ein Ende setzte. Da gibt es doch tatsächlich Menschen, die können noch in Schlafanzughose über ihr Müsli herfallen 🙂

Briefing

Die Aufregung stand unseren Tauchschülern buchstäblich ins Gesicht geschrieben.
Angestrebte Zieltiefe: 21 m.
Das Wrack Charlotte III sollte angetaucht werden. Sicherheitsaspekte veranlassten uns unter Wasser zu Planänderungen.

 

Nach dem Frühstück mussten wir unsere Bungalows räumen.

Ein Abschlusstauchgang, sowie Unterweisung in Erste-Hilfe-Maßnahmen, dann durften Lisa und Holger ihre Gratulation zum Bestehen ihrer Brevets DTSA* entgegennehmen.

IMG_2543IMG_2568IMG_2485

Fotos: Michael Schwarz und Igor Dik

 

.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Lisa und Holger ertauchen sich den ersten Stern

Neuer Vorstand gewählt

 

Bei der heutigen Jahreshauptversammlung der Unterwassersportabteilung im TV 1875 Paderborn e. V. ist ein neuer Vorstand gewählt worden.

30 Jahre leitete Dr. Hans-Gerd Schäfers als Vorsitzender die Geschicke der Abteilung Tauchen. Wie er bereits vor einigen Jahren angekündigt hatte, stellte er sich dieses Mal nicht erneut zur Wahl.

Einstimmig wählten die Mitglieder Olaf Heß zum neuen Abteilungsvorsitzenden.

Auch die Leitung der Ressorts Finanzen, Ausbildung und Technik galt es neu zu besetzen. So wurde Bert Philipp als Nachfolger von Felix Goldkuhle zum neuen Ressortleiter Finanzen gewählt.

René Hoffmann, der zuletzt das Ressort Feste und Feiern führte, übernimmt das Amt von Henning Schulz und leitet zuküftig das Ressort Tauchausbildung.

Zum neuen Ressortleiter Technik wählte die Versammlung Marius Schuff. Er tritt die Nachfolge von Dirk Walkenfort an, der aus persönlichen Gründen nicht mehr das Ressort führen möchte.

Vorsitzender Olaf Heß freut sich auf eine angenehme und produktive Zusammenarbeit.

Den scheidenden Vorstandsmitgliedern dankte Heß für ihre geleistete Arbeit. Eine besonders große Freude war es ihm, als eine seiner ersten Amtshandlungen, Dr. Schäfers zum Ehrenvorsitzenden vorschlagen zu dürfen. Die Versammlung verabschiedete diesen Antrag einstimmig.

 

Eine Übersicht über den gesamten Vorstand der Unterwassersportabteilung im TV 1875 Paderborn e. V. findet ihr hier:
Vorstand der Unterwassersportabteilung im TV 1875 Paderborn e. V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand gewählt

Neujahrstauchen im Sorpesee

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Tweet . Kalt, aber sehr klar präsentierte sich uns der Sorpesee an diesem Morgen im Januar zu unserem Neujahrstauchen. Für Lisa, Holger und Sebastian stand der erste Tauchgang im heimischen Gewässer an. Fotos: Marius Schuff

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Neujahrstauchen im Sorpesee

Handtuchtag 2015

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Tweet   Padertaucher an verschiedenen Orten auf der Welt zelebrieren den heutigen Handtuchtag.   … denn ein Handtuch ist schließlich so ziemlich das Nützlichste, was man (nicht nur) auf Reisen durch die Galaxis mit sich führen kann .  

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Handtuchtag 2015

Seminar Apnoetauchen – Streckentauchen

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Tweet Der Apnoe-Kurs geht in die nächste Runde. Eine gute Vorbereitung zahlt sich bei den Streckentauch-Übungen aus. Dann können die Kursteilnehmer später mit einem Atemzug schon mal 60 m weit tauchen. Apnoe Tauchlehrer* Jan zeigt, wie’s geht.    

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Seminar Apnoetauchen – Streckentauchen

Vier Sterne für Dirk

Seit mehr als 12 Jahren ist Dirk Mitglied der Unterwassersportabteilung im TV 1875 Paderborn e. V. In dieser Zeit setzte er sich einige Jahre als Ressortleiter für Internet und Kommunikation ein. Auch das Ressort Öffentlichkeitsarbeit, sowie Feste und Feiern hatte er inne.

Seine umsichtige, Vertrauen einflößende Art als Tauchlehrer wissen wir alle sehr zu schätzen.

Um dieses EnDirk Rellecke - 4 Sternegagement zu ehren, haben ihn Vorstandsvorsitzender Hans-Gerd (TL**) und Ausbildungsleiter Henning (TL**) beim Verband Deutscher Sporttaucher zur Verleihung des Tauchsportabzeichens CMAS****-Taucher vorgeschlagen, was natürlich sehr gern genehmigt wurde.

 

Bei der Jahreshauptversammlung der Tauchabteilung am heutigen Sonntag, 15.02.2015, überreichten die Vorstandsmitglieder der Padertaucher nun offiziell die Beurkundung und dankten Dirk für seine Leistungen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Vier Sterne für Dirk

Seminar Apnoetauchen

Nein, keine Angst, in diesem Blog-Eintrag wird Helene Fischers Lied Atemlos nicht weiter erwähnt, oder gar persifliert. Das geschieht woanders oft genug 😉

Apnoe Tauchlehrer* Jan führte uns mit diesem theoretischen Teil des Apnoetauch-Seminars ein, in die Welt des Tauchens mit nur einem Atemzug.

Physiologie, Sicherheit, Ausrüstung und Technik beim Zeit-, Strecken- und Tieftauchen standen u. a. auf dem Stundenplan.
Selbst erfahrene Gerätetaucher mussten feststellen, dass das Tauchen ohne Drucklufttauchgerät sich doch in einigen Punkten von diesem Zweig des Unterwassersports unterscheidet.

Schon bald folgen die ersten praktischen Einheiten – zunächst im Hallenbad, später auch im Freigewässer.

Streckentauchen

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Seminar Apnoetauchen

Grundtauchscheinkurs abgeschlossen

In 2 bis 5 Meter Tiefe Austarieren durch Einblasen von Atemluft in das Taucherjacket und 3 Minuten verweilen im Schwebezustand unter Atmung aus dem DTG.

So lautete die letzte noch zu absolvierende Übung, die Alice bewältigen musste, um das Brevet DTSA Grundtauchschein zu bestehen. Schon bald hatte sie das notwendige Feingefühl entwickelt um frei schwebend unter Wasser die Tiefe halten zu können.

So schloss am heutigen Freitag hat auch die letzte Teilnehmerin des Kurses ihre Schwimmbad-Ausbildung ab.

 

„Die Wasser-Nase-Reflex-Übung war eine Herausforderung für mich.“, gestand Karin. „Ich musste mich schon sehr darauf konzentrieren.“ Durch stetes Trainieren gelangen auch ihr die unangenehmeren Pflichtteile der Ausbildung, wie das Ausblasen der mit Wasser gefüllten Tauchermaske.

„Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.“, kommentierte Alice.

Eine Aussage, die Ausbilder Jan und Ollo gern vernehmen. Sicherheit ist schließlich das oberste Gebot beim Tauchen.

GTS 2014-10-31

Ausbilder Ollo mit seinen Schützlingen: Karin, Alice und Marius.

Der erste Schritt der Tauchausbildung liegt nun hinter Karin, Alice und Marius. Nun wird es Zeit, Erlerntes im Freigewässer umzusetzen.

Herzlichen Glückwunsch den drei neuen Grundtauchern!

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Grundtauchscheinkurs abgeschlossen

Ausbildung und Tauchen am Handtuchtag

Ein Handtuch, das sollten auch unsere Tauchschüler erfahren, ist so ziemlich das Nützlichste, was man (nicht nur) auf Reisen durch die Galaxis mit sich führen kann.

Nicht zuletzt aus diesem Grund stand am heutigen Handtuch-Tag Ausbildung und Tauchen auf dem Event-Kalender der Padertaucher :-).

Dass der Spaß dabei nicht zu kurz kam, belegen unsere Fotos.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausbildung und Tauchen am Handtuchtag